QtLog

Das Programm ist noch nicht veröffentlicht. Hier einen ersten Eindruck:

Features

Hintergrund - Warum noch ein weiteres Log Programm

Als ich März 2020 meine Lizenz erhielt und im Mai mit ersten QSO anfing, kam schnell der Wunsch nach einem Log Programm auf. Ich stellte mir das so vor, dass viele Dinge dabei elegant gehen sollten - z.B. sollten Frequenz, Betriebsart etc. natürlich via CAT-Schnittstelle direkt vom TRX gelesen und im Log abgespeichert werden.

Dazu auf Microsoft Windows zu wechseln, kommt für mich auf keinen Fall in Frage.

Zu meiner Überraschung konnte ich kein Programm für Linux finden, welches meinen Ansprüchen genügte: Es gibt zwar ettliche Log Programme für Linux, aber teilweise sind sie so alt, dass Installations- und Compilierorgien für veraltete Libraries notwendig wären, oder es fehlen Features, oder die Bedienung ist umständlich, oder ...

Also habe ich angefangen eines selbst zu schreiben. Nach und nach kamen mehr Features dazu; inzwischen ist es für mich gut benutzbar.
Für eine Veröffentlichung halte ich das Programm jedoch noch nicht ausgereift genug.

Auch wenn ich das Programm für Linux schreibe, wäre eine Veröffentlichung für Windows und Macintosh ebenso denkbar: Ich verwende das Qt Framework, welches sich mit seinem guten Multiplatform Support rühmt.

Screenshots

Die Screenshot zeigen den Entwicklungsstand von Anfang April 2021

Qso Browser

QSO Editieren

Operator Details Editieren

Contest Einstellungen

Karte

Hauptseite (akutell eher zum probieren neuer Features)

Einstellungen